Federsysteme für einen besseren Schlaf.

Seit der Unternehmensgründung im Jahr 1947 arbeiten wir daran, Ihnen die bestmögliche Schlafqualität zu bieten. Unsere Betten sind so gebaut, dass sie Ihnen die exakt richtige Unterstützung und den passenden Komfort bieten, damit Sie länger schlafen können, ohne aufzuwachen und Ihre Schlafposition ändern zu müssen. Ein entscheidender Faktor für den Schlafkomfort der Matratze ist das Federsystem.

Jensen Pocket-on-Pocket-Technologie

Ein verbessertes Federsystem in allen Ebenen des Betten eröffnet eine neue Welt des Schlafkomforts und ermöglicht ein komplett erholtes Aufwachen. Der Körper sinkt tiefer in die Matratze ein und wird dort unterstützt, wo es nötig ist. Die Taschen (Pockets) der unteren Federung sorgen für stabilen Komfort ohne störende Seitwärtsbewegungen.

Federsystem in Wendematratzen

Alle unsere Wendematratzen enthalten ein Federsystem, das in den verschiedenen Produktstufen - Jensen Aloy®, Jensen Support und Jensen Reflect - für optimalen Schlafkomfort sorgt. Weitere Informationen zu diesen Federsystemen und wie sie zur Verbesserung Ihrer Schlafqualität beitragen, finden Sie weiter unten.

Spring-Aloy

Jensen Aloy® 2.1

Unser bestes, flexibelstes Federsystem, das sich kontinuierlich an die Liegehaltung und Gewichtsverteilung Ihres Körpers anpasst. Dank dieser Federung hat die gesamte Matratze eine sehr weiche Oberfläche, da die Stützfunktion der stabileren Zonen erst aktiviert wird, wenn der Körper weiter in die Matratze einsinkt. Wussten Sie, dass das Schultergelenk zu den flexibelsten Gelenken des Körpers gehört und am anfälligsten für Verletzungen ist? Dieses instabile Gelenk ist ständig Druckbelastungen ausgesetzt, insbesondere wenn Sie auf der Seite schlafen. Deshalb haben wir Aloy® 2.1 entwickelt. Das Geheimnis ist eine verbesserte Aloy® Federung mit einer besonders weichen Schulterzone, die Ihren Schultern zusätzliche Bewegungsfreiheit bietet.
Spring-Sense

Jensen Sense 2.0

Eine sensible Federung, bei der jede Feder von einer kleinen Stofftasche (Pocket) umhüllt ist. Hierdurch wirkt jede Feder einzeln, was wiederum eine bessere und gleichmäßigere Druckverteilung ergibt. Ein Stahlrand am oberen und unteren Ende der Federn gewährleistet eine hohe Seitenstabilität. Das fünfteilige Zonensystem mit weicher Schulterzone und integrierter Unterstützung für den unteren Rücken gewährleistet bei jeder Körperform und Schlafhaltung gleichmäßigen und druckmindernden Liegekomfort.
Spring-Support-2

Jensen Support

Een veersysteem waarbij elke veer in een stoffen zak (pocket) is gewikkeld. Het resultaat is dat elke veer afzonderlijk werkt, wat leidt tot een betere drukvermindering en een gelijkmatigere drukverdeling. Een stalen rand aan de boven- en onderkant van de veren zorgt voor een aanzienlijke zijdelingse stabiliteit. Het systeem van vijf zones, met een zachte schouderzone en ingebouwde steun voor de onderrug, verhoogt het ligcomfort omdat het de druk vermindert en gelijkmatiger verdeelt, ongeacht het lichaamstype of de slaaphouding.
Spring-Reflect-2

Jensen Reflect

Jede Feder ist von einer Stofftasche (Pocket) umhüllt. So wirkt jede Feder einzeln, was wiederum eine bessere und gleichmäßigere Druckverteilung ergibt. Die Jensen Reflect Pockets im unteren Federungsbereich ermöglichen ein tieferes Einsinken des Körpers in die Matratze, was zu einer gleichmäßigeren Druckverteilung beiträgt.